Schreiben in Leichtigkeit

Schreiben kann leicht, fließend und spielerisch sein. In diesem Kursus  erleben Sie die Freude am Umgang mit Sprache und Wort.So bekommen Sie ihren ureigenen Ausdruck in Wort und Schrift zurück – in Leichtigkeit.

Inhalt

  • Die Ankommensrunde – was da ist, darf sich zeigen.
  • Der erste Satz. Wo kommt der Schreibimpuls her? Clustern nach Gabriele L. Rico
  • Der verlorene Text. Michelangelo sagte es vom Marmor: Der überflüssige Stein muss weg. a
  • Das Tal der Wörter. Sprache kann viel mehr als schlechte Nachrichten in Zeitungen. Wir wandeln die Berichte.
  • Freies Sammeln. Zeitungen, ein Blatt Papier und einen Stift – mehr braucht es nicht für neue Ideen zu Geschichten.
  • Der Flickenteppich. Gemeinsam weben wir eine Geschichte.
Und natürlich viel Schreiben und Ausprobieren, sich gegenseitig die Ergebnisse vorlesen. In einer Atmosphäre, die Öffnung zulässt.

Am 9. & 10. Juli 2016

Sonnabend 18-21h, Sonntag 10-16.30h inklusiv einer Stunde Mittagspause. Getränke inklusiv, wer möchte, bringt zur gemeinsamen Mittagspause etwas zu essen mit. Ansonsten gibt es ein gutes Lokal in der Nähe (www.seeblick-engel.de)

im Drosselhof, Hohenhorster Weg 1, 24582 Mühbrook mit sechs bis zehn Teilnehmern.

 

Kosten und Anmeldung

90 Euro inklusiv MwSt. und Getränken, Anmeldung bitte per E-Mail: Ulrich.Winter@wortblicke.de